Alle 6 Sekunden stirbt ein Mensch durchs Rauchen

Zigaretten, Tod, Rauchen, Raucherentwöhnung, Ohrakupunktur
Zigaretten

Laut WHO (Weltgesundheitsorganisation) stirbt sterben rund 6 Millionen Menschen jedes Jahr an den Folgen des Rauchens. Das entspricht einem Tod durch Zigaretten alle 6 Sekunden. Dies übertrifft die Zahl der Toten durch HIV/Aids, Malaria und Tuberkulose zusammen.

Bis zum Jahr 2030, soll sich die Zahl auf 8 Millionen erhöhen.

 

Um dem entgegen zu wirken, schlägt die WHO vor, die Tabaksteuer auf 75% des Gesamtpreises zu heben.

Dies wurde bereits in 33 der 194 WHO-Länder erfolgreich umgesetzt.

In Deutschland wird die 75% Quote fast erreicht. Zusammen mit der Einführung des Abgabeverbotes an Jugendliche, hat es zu einer Halbierung der Raucherzahl bei 12-17-Jährigen geführt.

Vor Einführung im Jahr 2009 haben noch 23 Prozent der Jugendlichen geraucht. Heute sind es nur noch 10 Prozent.


Lassen Sie sich bei der Raucherentwöhnung helfen und machen Sie einen Termin für Beratung und Behandlung mit Ohrakupunktur.


Naturheilpraxis Margot Eisele